ALMA ON TOUR   BIOGRAFIE    STÜCK   FILM    PRESSE   PHOTOS   VIDEO    INFORMATION    KARTEN    BUCH Alma
  Abstandhalter  
 
 
E-Mail
 
Nestroy-Preis
 
Photos
   Szenenfotos
   Panoramas
   Historische Photos
 
Information
   Allgemeine Information
   20 Jahre "Alma"
   Paulus Manker zu Alma
   Pressetexte
   Das Polydrama
   Statistik
   20 Jahre Alma
 
Bios
   Paulus Manker (Regisseur)
   Joshua Sobol (Autor)
 
Interviews
   Interview mit Joshua Sobol
   Interview mit Paulus Manker
 

Video
   Szenenausschnitte

 
Das Stück
   Stücktext
 
Historische Sounds (Download mp3)
   Historische Tondokumente
 
Pressespiegel
   1996 - 2018
   Zitate
 

Archive
   Venedig 2002
   Lissabon 2003
   Los Angeles 2004
   Petronell 2005
   Berlin 2006
   Semmering 2007
   Wien 2008
   Wien 2009
   Jerusalem 2009
   Wien 2010
   Prag 2011
   Wien 2012
   Wien 2013
   Wiener Neustadt 2014
   Wiener Neustadt 2015
   Wiener Neustadt 2017
   Wiener Neustadt 2018
   Wiener Neustadt 2019

 
Impressum
 

Kronenzeitung vom 10. 07. 1999

Beeindruckend

Es ist im Original ein unvergleichlicher Theaterabend, und wer noch Karten ergattern kann, sollte ins Sanatorium Purkersdorf pilgern, um ihn live mitzuerleben. Die Überraschung liegt nun darin, daß es Regisseur Paulus Manker gelang, seine Inszenierung kongenial zu verfilmen. Auch auf dem Bildschirm verlor die Aufführung nichts von ihrer Faszination, besaß Kraft und Erotik. Gespielt wurde mit einer Intensität, wie man sie hierzulande selten erleben kann, und die beiden Kameramänner Peter Roehsler und Peter Kasperak waren den Darstellern oft so nahe, daß man ihren Atem zu spüren glaubte. Mitwirkende und Fernsehzuschauer hätten sich aber eine bessere Sendezeit verdient.

> zurück