ALMA ON TOUR   BIOGRAFIE    STÜCK   FILM    PRESSE   PHOTOS   VIDEO    INFORMATION    KARTEN    BUCH Alma
  Abstandhalter  
 
 
E-Mail
 
Nestroy-Preis
 
Photos
   Szenenfotos
   Panoramas
   Historische Photos
 
Information
   Allgemeine Information
   20 Jahre "Alma"
   Paulus Manker zu Alma
   Pressetexte
   Das Polydrama
   Statistik
   20 Jahre Alma
 
Bios
   Paulus Manker (Regisseur)
   Joshua Sobol (Autor)
 
Interviews
   Interview mit Joshua Sobol
   Interview mit Paulus Manker
 

Video
   Szenenausschnitte

 
Das Stück
   Stücktext
 
Historische Sounds (Download mp3)
   Historische Tondokumente
 
Pressespiegel
   1996 - 2018
   Zitate
 

Archive
   Venedig 2002
   Lissabon 2003
   Los Angeles 2004
   Petronell 2005
   Berlin 2006
   Semmering 2007
   Wien 2008
   Wien 2009
   Jerusalem 2009
   Wien 2010
   Prag 2011
   Wien 2012
   Wien 2013
   Wiener Neustadt 2014
   Wiener Neustadt 2015
   Wiener Neustadt 2017
   Wiener Neustadt 2018
   Wiener Neustadt 2019

 
Impressum
 

Marchfelderhof

PAULUS MANKERs Welterfolg "Alma", - die wahrhaft atemraubende Story der schillernd-schimmernd-furiosen Alma Schindler, - Mahler, - Werfel, - aber auch ein bissl Frau Gropius, Frau Kokoschka, Zemlinsky, Klimt u.u.u. - ereilte gestern Nacht im Marchfelderhof eine ungewöhnliche Ehrung: Volle 10 Jahre lang umrundete Manker mit seiner Traum-Truppe den Erdball - von Venedig über Lissabon bis nach Los Angeles!!! - 10 Jahre Megaerfolg Alma! - Das musste gebührend gefeiert werden! - Vom heurigen Spielort Schloss Petronell ist die Künstlerschar aus aller Welt, - teils von Beginn an mit dabei - völlig hingerissen.

Manker, - vor dem Problem stehend, den diesjährigen absoluten Meilenstein im nächsten Jahr noch einmal zu überbieten, - macht… - - Schluss: "Wir könnten noch 20 Jahre lang oder mehr weiterspielen, so viele Angebote liegen vor. - Aber ich glaube, gerade jetzt hör' ich auf!" - Na ja, man soll ja bekanntlich genau dann aufhören, wann's am schönsten ist…! - Manker: "Heute ist unser Aller letzter gemeinsamer Abend. - Wir spielen noch bis zum 4. September vor völlig ausverkauftem Haus bzw. Schloss und dann kommt - - - der Abschied!!!" - Schade! Aber: Mal abwarten, was der geniale Magier 2006 aus dem Hut zaubern wird!

>zurück