ALMA ON TOUR    BIOGRAFIE     STÜCK    FILM     PRESSE    PHOTOS    VIDEO     INFORMATION     KARTEN Alma
  Abstandhalter  
 
 

1879 - 1901
1901 - 1911
1911 - 1917
1917 - 1937
1938 - 1945
1945 - 1964


Chronologie

Who is Who
  Gustav Klimt
Alexander Zemlinsky
Gustav Mahler
Walter Gropius
Paul Kammerer
Oskar Kokoschka
Franz Werfel
Johannes Hollnsteiner

Alma und die Musik
Kokoschkas Alma-Bilder
Die Alma-Puppe

Originalstimmen mp3
  Emil Jakob Schindler, Vater
Anna von Bergen, Mutter
Carl Moll, Stiefvater
Anna Mahler, Tochter
Maria Anna Mahler, Tochter
Manon Gropius, Tochter
Martin Carl Johannes, Sohn
  Berta Zuckerkandl
Max Burckhard
Koloman Moser
Bruno Walter
Sigmund Freud
Hans Pfitzner
Gerhart Hauptmann
Lili Lieser
Hanns Martin Elster
August Hess
Georg Moenius
 

Alma & Venedig
Alma & der Semmering
Alma & Berlin
Alma & Jerusalem
Alma & Lissabon
Alma & Los Angeles
Alma & New York

 

Gerhart Hauptmann

Das Weihnachtsfest verbrachten Alma und Franz Werfel sowie Paul von Zsolnay in Santa Margherita an der italienischen Riviera. Sehr trauriger Weihnachtsabend gestern, klagte Alma am 25. Dezember. Die beiden Juden Werfel und Zsolnay waren zufrieden! Niemand dachte an mich. Niemand empfand das dürstende Christenweib, das seine Kindheit herbeisehnte. Silvester feierte man mit Gerhart und Margarethe Hauptmann im benachbarten Rapallo, wo der Schriftsteller eine Villa besaß. Die 48-jährige Alma und der 65-jährige Hauptmann hegten eine tiefe Zuneigung füreinander.

Alma, Werfel, Anna und Hauptmann Alma, Werfel und Hauptmann
     

1932: Alma (ganz rechts) im Südbahnhotel mit Franz Werfel und Gerhart Hauptmann In der Mitte (mit Hut) Anna Mahler

  1932: Alma bei einem Dinner mit Gerhart Hauptmann im Südbahnhotel, mit Franz Werfel sowie Ernst Lothar und (ganz rechts) Adrienne Gessner

Beim Abschied küsste er mich tief auf den Mund, schrieb sie stolz in ihr Tagebuch. Er sagte: "Endlich sind wir allein –", schon stand seine Sekretärin vor uns. Ich umarmte nun auch sie und machte einen allgemeinen Scherz daraus. Margarethe Hauptmann gingen diese Tändeleien mitunter zu weit. Wenn ihr Mann beispielsweise pathetisch verkündete, im nächsten Leben wolle er ein Kind mit Alma haben, rief sie ihn mit dem Hinweis zur Ordnung, dass Alma auch im nächsten Leben bereits vergeben sei.

Franz Werfel (links) und Gerhart Hauptmann Abstandhalter Franz Werfel (links) und
Gerhart Hauptmann